Gelber Muskateller

Gelber Muskateller 2016

 

Helles Grün mit Gelbanteilen; startet mit rotzfrechem Auftritt, Hollerpesto, Waldmeister, Gewürznelken, wilde Malven, etwas Sämling; bleibt auch geschmacklich auf der burschikosen, überdrehten Seite.

Markanter Muskateller, der nichts versteckt, sondern seine Sortenherkunft ungestüm zur Kenntnis bringt – peppiger Sommerwein für alle, die „mehr“ schmecken wollen.

Willkommener Begleiter sowohl von intensiv schmeckenden Fischgerichten (Hering, Makrelen, Sardinen u.a.), als auch zu kräftigen Hart- und Weichkäsen sowie zu stark Geräuchertem.

Gelber Muskateller